Die Junioren-Förder-Gemeinschaft ("JFG") wurde im Jahr 2006 von den beiden Stammvereinen TuS Bad Aibling und TSV Hohenthann-Beyharting gegründet. Von der JFG gefördert werden ausschliesslich Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren.

 

Grundidee

Die JFG Mangfalltal-Maxlrain 06 versteht sich im Wesentlichen als Breitensportverein, der den Fußballsport für den leistungsorientierten und talentierten Spieler ebenso anbietet, wie auch für denjenigen, der ohne weitere Ambitionen nur seinem Hobby nachgehen möchte. Um den jeweiligen Interessen der jungen Menschen gerecht zu werden, soll jede Altersklasse mit möglichst zwei Mannschaften besetzt werden. Eine Mannschaft soll höherklassig im mittleren Leistungssegment der Kreis- oder Bezirksligen spielen, die andere Mannschaft nimmt am Spielbetrieb in den Kreisgruppen oder Kreisklassen teil.

Für Spieler, die sich bei uns im höherklassigen Spielbetrieb beweisen möchten, sollte der Fußball in ihren Freizeitaktivitäten einen hohen Stellenwert einnehmen. Diese Spieler bringen zudem die Bereitschaft zur regelmäßigen Trainings- und Spielteilnahme mit, sowie den Willen, sich permanent verbessern zu wollen.

Wir setzen vorrangig auf Spieler, die aus unseren Stammvereinen und der unmittelbaren Umgebung stammen und somit eine hohe Identifikation mit den Stammvereinen mitbringen. Spieler, die von auswärtigen Vereinen zu uns kommen möchten, sind ebenfalls jederzeit herzlich willkommen. Die JFG Mangfalltal-Maxlrain 06 verzichtet aber bewusst darauf, Spieler von umliegenden Vereinen aktiv mit dem Hintergrund eines Aufstiegs oder des Spielbetriebs in höheren Ligen abzuwerben.